Willkommen
  in der Praxis ZeitlosSchön  

 Mikrodermabrasion

Sorgt nachhaltig für frisches und jugendliches Aussehen der  Haut.

Unsere Haut ist tagtäglich vielen unterschiedlichen Belastungen ausgesetzt. Selbst bei regelmäßiger Pflege gehen diese Belastungen nicht spurlos an uns vorbei, es entstehen Linien, Falten, Fältchen, die sind doch das Zeichen von dem gelebten Leben, die muss man aber nicht immer zeigen.

Bei der Mikrodermabrasion werden abgestorbene Zellen und Schüppchen in der oberen Hautschicht kontrolliert mit Hilfe von Mikrokristallen und eines Vakuum-Druckluftsystems schonend und gleichmäßig entfernt, was eine Hautverjüngung zur Folge hat. Bei einer regelmäßigen Anwendung kann im Zusammenspiel mit speziellen Wirkstoffen eine sichtliche Verbesserung des Hautbildes erreicht werden.

Mithilfe einer Mikrodermabrasion kann die Neubildung der Zellen unserer Haut angeregt werden. Ebenso kann die Mikrozikulation /Durchblutung und der Stoffaustausch in den kleinsten Blutgefäßen gesteigert werden, wodurch letztendlich die Neubildung der Zellen und die Wiederherstellung einer intakten Hornschicht gefördert wird.

Bei einer Anwendung mit der Mikrodermabrasion können die auf die Haut gebrachten Wirkstoffe viel intensiver wirken, daher kann die komplette Zellmatrix (Zellverbindungen zwischen Zellen und Gewebe) von dieser Art „Peeling“ profitieren. Da auch die Elastanbildung ( Strukturprotein) aneregt werden kann, wirkt unsere  Haut straff und frisch.

Fruchtsäure oder Entzympeeling?

Fruchtsäuepeeling

Bei vielen Hautleiden kommt es zu einer übermäßigen Anhäufung toter Hautzellen, so dass die Haut dick wird und ihren Glanz verliert. Mit Hilfe von Säuren lassen sich die auf der Hautoberfläche liegenden Hautzellschichten ablösen und entfernen. Auf diese Weise wird die Schicht der abgestorbenen Hornzellen schmaler und es kommt zu einer fortlaufenden Besserung des Aussehens und der Beschaffenheit der Haut.

Entzympeeling

auf Basis von Hefeproteinen, wirkt ohne zu strapazieren, auch für sensible und unreien Haut, Mitessern und Verhornungsstörungen. Die verdickte obere Hautschicht und die abgestorbenen Hautschüppchen werden sanft  abgetragen, so dass nachfolgende Wirkstoffe besser in die Haut eindringen können. Die Hornschicht kann dadurch dünner und flexibler werden, was besonders bei der Pflege von unreiner Haut, Akne, Psoriasis sowie Verhornungsstörungen erwünscht ist.

Die Mikrodermabrasion wird angewendet:

  • Hautalterung
  • Überhornung
  • Pigmentstörung
  • aktiver Akne, Aknenarben, speziell bei Spätakne
  • Narben jeglicher Art im Gesicht und Körper
  • Licht und Sonnenschäden der Haut
  • Großporige Haut
  • Trockene haut 

Reinigung, Bedampfen, Ausreinigung, Entzympeeling, Abtragen der Hornschicht, Zupfen, Maske; Massage, Hyaluronserum, Abschlusspflege.


60 min  40€

zusätzlich Ampulle 10 € 

Hyaluron  20 €


Stammkundenangebot 30€


E-Mail
Anruf
Karte
Infos
LinkedIn